Sie sind hier : Land der Gaume Alleine... Magische Orte - Überraschung Basilique d'Avioth

Die Basilika von Avioth

Koordinaten

Place de l'Abbé Delhotel

0033(0)329.88.90.96
  • img_0

Die Wallfahrt zum Fest Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel findet am 16. Juli statt. Avioth ist ein jahrhundertealter Wallfahrtsort (seit Beginn des 12. Jahrhunderts); deswegen wurde dort die gewaltige Kirche Notre-Dame d'Avioth errichtet. Dieses Meisterwerk der spätgotischen Baukunst wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhundert erbaut. Das Bauwerk mit seinem wie Spitzen anmutendem Maßwerk ist für seine „Recevresse“ bekannt, eine kleine Kapelle vor der Kirche für die Gaben der Pilger, die in ihrer Art einzigartig ist. Die „Kathedrale auf dem Land“ steht seit 1840 unter Denkmalschutz und ist seit 1993 als Basilika anerkannt.
Jedes Jahr finden rund um die Basilika Veranstaltungen statt, die für die Ortschaft von großer Bedeutung sind. Am dritten Sonntag im Juli: „Les Artistiques d'Avioth“, Kunsthandwerkermarkt; am zweiten Wochenende im Dezember: Weihnachtsdorf.